Das Tool, das alle Drucker verbindet - "HP Web JetAdmin"

Managed Print Services

Verwendet man mehrere Drucker und Multifunktionsgeräte in einem Netzwerk, ist eine einheitliche Konfiguration und zentrale Verwaltung wünschenswert. Ein kostenloses und effizientes Tool dafür möchten wir hier vorstellen: Der "HP Web Jetadmin".

Die Herausforderung

Drucker sollen mit geringstem Administrationsaufwand funktionieren. Dabei müssen sie einfach und schnell in die Unternehmensinfrastruktur integriert werden können. Einheitliche Konfigurationen und Sicherheitseinstellungen sollen die Administrationsaufwände reduzieren. Darüber hinaus soll ein geräteübergreifendes Monitoring eine zentrale und einfache Übersicht der Druckerlandschaft bieten und Ausfalls- und Stillstandzeiten minimieren indem rechtzeitig Verbrauchsmaterialen bereitgestellt werden und Wartungsintervalle eingehalten werden.

Die Lösung

Allen Herausforderungen und darüberhinausgehende Features erfüllt das Druckermanagement-Tool "HP Web Jetadmin" (WJA). Unabhängig der Unternehmensgröße administriert das kostenlose und benutzerfreundliche Tool die Druckerlandschaft. "HP Web Jetadmin" ist eine webbasierte Anwendung und kann neben HP-Geräten auch Drucker und Multifunktionsgeräte anderer Hersteller administrieren, die in der Unternehmensinfrastruktur integriert sind. Wie in nachfolgender Abbildung ersichtlich, sind die Hauptfunktionen des “HP Web Jetadmin”:

  • Sicherheit (Fleet Security)
  • Problembehebung/Support (Problem Resolution)
  • Installation und Erstkonfiguration (Fleet Deployment)
  • Monitoring und Berichte (Advanced Reporting)
  • Wartung (Proactive Management)
Überblick HP Web JetAdmin

Bildquelle: https://www.hp.com/us-en/solutions/business-solutions/printingsolutions/wja.html 

Der Nutzen

Größter Vorteil des "HP Web Jetadmin" ist die Reduktion der Administrations- und Supportzeiten. Die komplette Fernwartung der Geräte inklusive Ferninstallation, Überwachung und Fehlersuche ist möglich. Dazu folgendes Beispiel: Ein Unternehmen mit mehreren Standorten ergänzt in einer Niederlassung die Druckerlandschaft um ein zusätzliches Gerät. Der Drucker wird direkt in die Niederlassung geliefert und dort von Mitarbeiter*innen an das Netzwerk angeschlossen. Die Konfiguration und Integration in die Unternehmensinfrastruktur wird aber von der zentralen IT-Abteilung in der Unternehmenszentrale über das Tool "HP Web Jetadmin" durchgeführt. Somit entfällt die Notwendigkeit von Reisezeit und –kosten der IT-Mitarbeiter*in bzw. ist es nicht notwendig spezifisches Wissen in den Filialen aufzubauen.

Ein weiterer Vorteil von "HP Web Jetadmin" ist die ausführliche Berichtfunktion. Detaillierte Nutzungsberichte lassen sich von Druckergruppen bis auf Einzelgeräte heruntergebrochen erstellen. Entscheidungen auf Grundlage von fundierten Daten werden immer wichtiger: Sie erkennen übersichtlich das Druckvolumen einzelner Druckergruppen, die (Über- / Unter-) Auslastung von einzelnen Druckern und erhalten detaillierte Berichte der Anwendungen, aus denen am meisten gedruckt wird. Ergänzt werden die Berichte mit Informationen und Statistiken zu Farb- und Papiernutzung. Dabei lassen die Kennzahlen weitere Rückschlüsse zu, wie die Tendenz ob mehr oder weniger gedruckt wird als in einem vorhergehenden Vergleichszeitraum. Dies erlaubt rechtzeitig auf Engpässe zu reagieren und gegebenenfalls die Druckerlandschaft zu vergrößern. "HP Web Jetadmin" unterstützt Sie mit dem Berichtswesen bei effektiven und effizienten Entscheidungen. Die Berichte werden archiviert und können zu jedem beliebigen Zeitpunkt online abgerufen werden.

Der "HP Web Jetadmin" erlaubt darüber hinaus Prioritäten zu setzen. Druckaufträge von bestimmten Rechnern oder Benutzer*innen im Unternehmen können mit Vorzug behandelt werden.

Die Administration ist äußerst benutzerfreundlich, so können beispielsweise einzelne Geräte- und Befehlseinstellungen mittels Drag & Drop auf andere Geräte oder Druckergruppen übertragen werden. Dies ermöglicht eine schnelle und einfache Integration neuer Geräte im Unternehmen. Außerdem wird das Übertragen kostensparender Einstellungen auf alle Unternehmensdrucker einfach realisiert, wie beispielsweise die Vorschrift zum doppelseitigen Druck oder die Beschränkungen für Farbdrucke. Sicherheitseinstellungen lassen sich von einem Drucker auf den nächsten kopieren und wenn neue Firmware vorhanden ist, lässt sich diese automatisch auf alle Drucker im Unternehmen ausrollen. Genauso können Treiberupdates einfach auf mehreren Druckern installiert werden.

Bis zu einem gewissen Grad ermöglicht "HP Web Jetadmin" sogar die Administration von Druckern und Multifunktionsgeräten anderer Hersteller. Neben den Netzwerkdruckern können auch lokale Drucker (z.B. über USB an einem PC angeschlossen) verwaltet werden. 

Mittels Fernzugang ist eine Fernwartung und somit eine rasche Problembehebung möglich. "HP Web Jetadmin" bietet auch die Fern-Aus- und -Einschaltung von Geräten und Ferntests von Netzwerkverbindungen an. Die Fernüberwachung von Verbrauchsmaterial in Echtzeit ist ebenso integriert und erlaubt eine Bereitstellung von Papier und Ersatzpatronen/-toner just in time, also kurz bevor die Verbrauchsmaterialien tatsächlich benötigt werden.

Wenn Sie sich genauer über "HP Web Jetadmin" und unsere innovativen Drucklösungen informieren möchten, kontaktieren Sie uns jederzeit gerne: 

Catharina P. Eschlböck:    

E-Mail:  c.eschlboeck@escat.at | Tel:  +43 62 32 / 69 94 0    
 

Beachten Sie auch unsere Blog-Artikel zu ähnlichen Themen: