Sicherheitslücke Drucker

Wie sicher ist Ihre Druckerumgebung?
Frage 1 von 9
Zugriffskontrolle

Ist sichergestellt, dass nur ausgewählte Mitarbeiter und Besucher Zugang zu MFPs für Kopien, Scans oder Faxe haben?

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Frage 2 von 9
Zugriffskontrolle

Ist sichergestellt, dass E-Mails nicht "anonym“ oder unter einem anderen Namen versendet werden können?

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Frage 3 von 9
Netzwerk

Nur notwendige Netzwerkprotokolle sind aktiviert und es gibt eine Richtlinie, die den Zugriff auf die Weboberfläche des MFP einschränkt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Frage 4 von 9
Netzwerk

Druck-, Scan - und Netzwerkdaten werden nur verschlüsselt (über TLS oder SSL) übertragen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Frage 5 von 9
Geräte- und Datenschutz

Druckausgaben werden immer beaufsichtigt und bleiben nicht im Ausgabefach des Druckers/MFPs liegen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Frage 6 von 9
Geräte- und Datenschutz

Daten (Druck,- Kopie- und Scanfiles) werden automatisch gelöscht oder verschlüsselt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Frage 7 von 9
Sicherheitsvorgaben

Es gibt Richtlinien, wie Geräte bei Inbetriebnahme zu konfigurieren sind.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Frage 8 von 9
Sicherheitsvorgaben

Es gibt Software, die die Konfigurationen und Sicherheitseinstellungen regelmäßig überwacht und ggf. automatisch korrigiert.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Frage 9 von 9
Sicherheitsvorgaben

Es gibt Richtlinien, wie Geräte vor einer Rückgabe zurückzusetzen / zu löschen sind.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ihr Ergebnis

Wie sicher ist Ihre Druckerumgebung?

 
 
 
 
 
Unsicher
Sicher

Gerne unterstützen wir Sie!

Kontaktieren Sie uns!

Zurück